Sauerampfer, das Hexenkraut der Kräuterhexe

SAUERAMPFER (Rumex acetosa),
BLUTAMPFER (Rumex sanguineus)

Sauerampfer Blutampfer Sauerampfer Blüte
Abb.: Blutampfer, Sauerampfer Blütenstand

Allgemeines:
Der Sauerampfer (Großer Sauerampfer, Wiesensauerampfer, Sauerlump, Blacke) zählt zur Familie der Knöterichgewächse. Eine Variante ist der Blutampfer, dieser hat rote Adern. Der Blutampfer ist geschmacklich etwas milder als der Sauerampfer.
Sauerampfer ist ein spinatähnliches Kraut mit säuerlichem Geschmack mit viel Vitamin C, kann roh genossen werden oder wie ein Gemüse zubereitet werden. Ganze oder gehackte Blätter dienen als Zutat oder werden zum Garnieren erwendet (Salat). Wegen des hohen Gehalts an Oxalsäure kann es aber bei größerer Konsumierung von Sauerampfer zu Vergiftungen kommen. Nicht mit Küchengeräten aus Aluminium benutzen, da die Säure ätzend wirkt.

Medizinisches:
Die im Sauerampfer enthaltene Oxalsäure fördert die Entstehung von Nierensteinen bzw. Blasensteinen. Sauerampfer ist aber ein sehr guter Vitamin C Lieferant. Bei Beschwerden, welche die Verdauung betreffen, kann Sauerampfer bedingt verwendet werden.
Für eine blutreinigende Wirkung bei einer Frühjahrskur ist Sauerampfer sehr zu empfehlen. Allerdings ist bei der Verwendung von viel Sauerampfer stets eine ärztliche Beratung empfehlenswert.

Ein altes Rezept ohne Gewähr:
Bei unreiner, fetter Haut hilft eine Kompresse mit Sauerampfer. Dafür benötigt man eine Hand voll Sauerampferblätter, die man in einem Viertel Liter Wasser fünf Minuten lang kochen lässt. Wenn es abgekühlt ist, abseihen und ein Tuch damit tränken, welches man auf das gereinigte Gesicht legt.

Magisches:
Ein Fruchtbarkeitsritual:
Aus Sauerampferpflanzen werden zwei Armbänder angefertigt. Wichtig ist, dass der verwendete Sauerampfer bereits einen Blütenstand aufweist. Frau und Mann tragen dann während der Nacht diese Sauerampfer-Armbänder. Die Sauerampfer-Armbänder begünstigen durch ihre Anwesenheit die für die Befruchtung notwendige Tätigkeit. Einer Schwangerschaft sollte sodann nichts mehr im Wege stehen.

Geldzauber:
Da der Sauerampfersamen langlebig und nahezu unverwüstlich ist eignet er sich, um einen Geldzauber zu initiieren. Der Sauerampfersame wird in die Geldbörse gestreut und überträgt seine ausdauernde Kraft auf das Geld. Das Geld bleibt so erhalten indem ein Zuwachs entsteht.